Wirtschaftlichkeitsberechnungen

Analyse der regionalökonomischen Effekte des Mercedes-Benz-Werkes, Rastatt

Kunde: Stadtverwaltung Rastatt
Projektverantwortlicher: Jörg Lennardt
Projektmitarbeiter: Hartmut Zenker

Auftragsinhalte: 

Berechnung von ökonomischen Effekten durch das Mercedes-Benz Werk in Rastatt wie 

  • Arbeitsplatzeffekte,  
  • steuerliche Effekte,  
  • Effekte für Handel, Gastronomie, Dienstleistung und Hotellerie durch Besucher von Veranstaltungen, Arbeitnehmer und Abholer 
  • Analyse der Entwicklung der Wertschöpfungskette Automotive im Kreis und in der Stadt

Das Projekt wurde von Jörg Lennardt als Projektleiter und einzelnen Teammitgliedern eigenverantwortlich für einen vormaligen Auftraggeber umgesetzt.

Ansiedlungsstrategie MCS-Fläche in Dinslaken

Kunde: DIN FLEG
Projektverantwortliche: Jörg Lennardt, Carolin Pofalla
Projektmitarbeiter: Hartmut Zenker

Auftragsinhalte:

  • Erarbeitung eines umfangreichen Standortprofils für Dinslaken
  • Durchführung einer Gewerbeflächenanalyse und -prognose
  • Identifikation von Zielgruppen für das MCS-Gelände
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung für verschiedenen Szenarien der Entwicklung der Fläche
  • Zonierung und Ableitung von Handlungsempfehlungen für das MCS-Gelände

Das Projekt wurde von Jörg Lennardt als Projektleiter und einzelnen Teammitgliedern eigenverantwortlich für einen vormaligen Auftraggeber umgesetzt.

Ansiedlungskonzept Gewerbepark West, Rüsselsheim

Kunde: Magistrat der Stadt Rüsselsheim
Projektverantwortliche: Carolin Pofalla, Jörg Lennardt
Projektmitarbeiter: Hartmut Zenker

Auftragsinhalte:

  • Zielgruppendefinierung für die Fläche Rüsselsheim West
  • Festlegen von Planungsparametern
  • Berechnung der wirtschaftlichen Auswirkungen verschiedener Szenarien bei der Ansiedlung

Das Projekt wurde von Jörg Lennardt als Projektleiter und einzelnen Teammitgliedern eigenverantwortlich für einen vormaligen Auftraggeber umgesetzt.

Bedarfsanalyse von drei Innovationsparks in Hamburg

Kunde: HIE Hamburg Invest Entwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG
Projektverantwortliche: Jörg Lennardt, Anna Grütering
Projektmitarbeiter: Hartmut Zenker

Auftragsinhalte:          

  • Weiterführung des Projektes Hamburg Business Case F&I Parks
  • Erarbeitung der Planung für die drei Innovationsparks und drei Technologiezentren
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung unterschiedlicher Szenarien für die drei Parks und die Zentren
  • Definition und Beurteilung von Zielbranchen für die Innovationsparks
  • Prognose zukünftiger Bedarfe an Technologiezentrums- und Innovationsflächen und Handlungsempfehlungen durch Unternehmensbefragung, Expertengespräche, Konkurrenzanalyse sowie Prognosen und Berechnungen
  • Beurteilung und Prognose der Zeiträume für Ansiedlungen, Ausgründungen und StartUps
  • Empfehlungen für Grundstückspreise für die zu veräußernden Fläche

Das Projekt wurde von Jörg Lennardt als Projektleiter und einzelnen Teammitgliedern eigenverantwortlich für einen vormaligen Auftraggeber umgesetzt.

Marktanalyse in der Stadt Maintal

Kunde: Magistrat der Stadt Maintal Wirtschaftsförderung
Projektverantwortliche: Jörg Lennardt, Carolin Pofalla
Projektmitarbeiter: Hartmut Zenker

Auftragsinhalte:

  • Erstellung umfassendes Profil des Standortes
  • Identifizierung Zukunftsbranchen und Zielgruppen
  • Analyse des Unternehmensbesatzes auf den vorhandenen Gewerbeflächen
  • Erstellung einer Vergabestrategie und Handlungsempfehlungen zur Zielgruppenansprache
  • Berechnung der wirtschaftlichen Effekte der Entwicklung des Gewerbegebietes in zwei Szenarien (Großansiedlung vs. kleinteilige Ansiedlung)

Das Projekt wurde von Jörg Lennardt als Projektleiter und einzelnen Teammitgliedern eigenverantwortlich für einen vormaligen Auftraggeber umgesetzt.