Wirtschaftsförderungen

Wirtschaftsförderer:innen erhalten von uns ein effizientes Organisationskonzept für ihre Wirtschaftsförderung. Wir liefern ihnen Argumentationshilfen für die Diskussion mit ihrer Verwaltungsspitze und ihren Gremien.

Organisationskonzepte und Service

Ihre Ansprechpartner

Dr. Thomas Birner
+49 9621 7826 828
E-Mail
Jörg Lennardt
+49 231 72549 881
E-Mail

Wirtschaftsförderung wird von Kommunen in unterschiedlicher Intensität betrieben. Ob Wirtschaftsförderungen mit ausreichenden Ressourcen oder eher in kleinerem Rahmen, mit Fachkompetenz oder als Nebenaufgabe ausgestaltet werden, können sie frei entscheiden. Denn Wirtschaftsförderung ist keine kommunale Pflichtaufgabe. Doch ohne eine gut aufgestellte, florierende Wirtschaft fehlt es jedem Standort an der finanziellen Grundlage, um den Standort wettbewerbsfähig zu machen. „It´s the economy stupid.“ Das alte Wahlkampfmotto von Bill Clinton gilt nach wie vor.

Das Ausgestalten der Wirtschaftsförderung und deren Ressourcen sollte auf einer  Strategie für den Wirtschaftsstandort aufbauen. Politisch motivierte oder nach gerade verfügbaren Förderprogrammen ausgerichtete Strohfeuerprojekte bringen keinen dauerhaften Erfolg und richten sich zu wenig an den Bedürfnissen der Unternehmen aus.

Vielmehr sollte sich die Wirtschaftsförderungs-Organisation aus den Stärken und Schwächen eines Standortes und strategischen Handlungsfeldern ableiten. Letztere bilden dann die Realität ab, wenn
sie auf einer faktenbasierten Analyse basieren, die je nach Standort variiert. So kann eine Strategie von
Flächenkonversionen, nötigen Innovationsnetzwerken oder einer
Zusammenarbeit Wirtschaftsförderung und Tourismus geprägt sein, um nur einige Beispiele
zu nennen.

Wirtschaftsförderung – der Schlüssel zum Erfolg Ihres Standortes

Die effiziente Organisationsstruktur der Wirtschaftsförderung ist die Garantie für die Umsetzung einer langfristig erfolgreichen Wirtschaftsstandort-Strategie. Sie optimieren gemeinsam mit uns Ihre Wirtschaftsförderung zu einer Serviceeinheit, die auf die spezifischen Erfordernisse Ihres Standortes zugeschnitten ist und zu den Bedürfnissen Ihrer Wirtschaft und zur Finanzkraft Ihrer Kommune passt. Wir haben dabei immer die Zusammenarbeit zwischen Organisationen, zum Beispiel Wirtschaftsförderung und Tourismusvermarktung, die interkommunale und die überregionale Zusammenarbeit im Blick. Wir zeigen Synergien bei Ressourcen und Themen wie Standortmarketing auf und unterstützen beim Personalaufbau.

Unser Angebot:

Sie erhalten von uns das Organisationskonzept für Ihre Wirtschaftsförderung.

Wir raten Ihnen während und nach der Umsetzung des Konzepts zu unseren regelmäßigen Strategiechecks. Hier justieren wir gemeinsam mit Ihnen nach. Sie wollen einen zeitnahen, engeren Austausch mit uns? Dann nutzen Sie unser Angebot Begleitung von Wirtschaftsförder:innen.

Wie sieht Wirtschaftsförderung der Zukunft aus? Lesen Sie unsere Studie mit Antworten von 331 Wirtschaftsförderer:innen.