Lade Veranstaltungen

Deutschland ist kein Billigreiseland. Die Ansprüche seiner Gäste an Unterkunft, Service, Nachhaltigkeit, Infrastruktur sind hoch. Erfolgreiches Destinationsmarketing braucht dafür eine erfolgreiche Regionalentwicklung. Dazu muss die Entwicklung touristischer Betriebe konsequent vorangetrieben und Infrastruktur auf der Höhe der Zeit geschaffen werden. Gleichzeitig sind die Interessen von Gästen und Bürger:innen in Einklang zu bringen. Im Seminar erfahren Tourismusverantwortliche und Wirtschaftsförderer:innen, wie sie touristische Betriebe ertüchtigen, welche Fördermittel geeignet sind und wie Destinationsmarketing auf erfolgreicher Regionalentwicklung aufbaut. Ein weiterer wichtiger Punkt sind gegenseitige Synergieeffekte beim Tourismus- und Standortmarketing für den Wirtschaftsstandort, vor allem im Hinblick auf die Attraktivität einer Region gegenüber Fachkräften.

Programm

10.00 Uhr Begrüßung
10.30 Uhr Regionalentwicklung und Tourismus – Hand in Hand für wirtschaftlichen Erfolg und zufriedene Bürger:innen
10.30 Uhr Kaffeepause
11.45 Uhr Analyse der Tourismusbranche am Beispiel der Teilnehmerstandorte
12.30 Uhr Mittagspause
13.15 Uhr Möglichkeiten der Wirtschaftsförderung zur Ertüchtigung der Tourismusbetriebe
14.15 Uhr Synergien zwischen Tourismus- und Wirtschaftsstandortmarketing
14.45 Uhr Formate zur Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftsförderung und Tourismus
15.30 Uhr Ihre Fälle – Ihre Fragen
16.00 Uhr Ende

Referent:in

LennardtundBirner-Geschäftsführer Dr. Thomas Birner war 15 Jahre lang Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Berchtesgadener Land. Er leitete etliche Ertüchtigungs-Projekte im Rahmen der Regionalentwicklung und stärkte den Tourismusstandort dadurch entscheidend. Im Standortmarketing und der Unternehmensbetreuung arbeitete er eng mit den Tourismusverantwortlichen zusammen.

Jetzt Teilnahme sichern

199,00 Euro zzgl. MwSt.

Details

Datum:
2. März 2023
Zeit:
10:00 - 16:00
Eintritt:
€ 199,00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
2203-wifoe-und-tourismus