online Seminar | Mittwoch, den 1. Juni 2022 | 9.00 – 12.30 Uhr | 199,00 Euro zzgl. MwSt.

Virtuelle Netzwerkevents erfolgreich durchführen

Unser Angebot

Online-Netzwerk-Veranstaltungen müssen nicht langweilig sein. Nicht zuletzt durch den Zwang der Corona-Krise wurden zahlreiche Tools entwickelt, mit deren Hilfe Sie aktiv und lebendig Netzwerken – fast so als würden Sie sich in Präsenz austauschen. In diesem Seminar lernen Sie einige kennen –  vom Buchungstool über Umfragetools bis hin zu interaktiven Arbeitstools (z.B. Umfragen, Whiteboard-Lösungen). Sie können diese in all Ihren Veranstaltungen (vom virtuellen Businessfrühstück über Netzwerkveranstaltungen bis zu branchenspezifischen Fachtagungen) erfolgreich einsetzen. Darüber hinaus erhalten Sie  Tipps und Tricks zum virtuellen Netzwerken und praktische Beispiele für die Durchführung inklusive Kosten.  


09.00 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer:innen
09.15 Uhr Die verschiedenen Akteure zusammenbringen, einbinden und einen Wissensaustausch generieren.
• Checkliste, Moderationsplan und Ausstattung
• Technische Voraussetzungen und geeignete Anwendungen
• Erfolgsfaktoren für gelungene Events
11.00 Uhr Kaffeepause
11.15 Uhr Tipps und Tricks für kurzweilige Onlineformate
• Passende Tools für Organisation, Umfragen, Interaktion mit den Teilnehmenden, Anmeldemanagement
12.20 Uhr Abschlussdiskussion und Feedbackrunde
12.30 Uhr Seminarende

Referent:in

Jörg Lennardt, Geschäftsführer von LennardtundBirner, begleitet mit langjähriger Erfahrung Wirtschaftsförderungen, Landkreise und Kommunen. Er moderiert erfolgreich verschiedene Workshops und hält Seminare rund um das Thema Wirtschaftsförderung.

Philip Kahl ist vom Digitalen Zukunftszentrum Allgäu-Oberschwaben, welches eine innovative DigitalWerkstatt und ein Kompetenzzentrum für digitale Transformation ist. Es bietet eine branchenübergreifende Entwicklungsumgebung für Betriebe und Unternehmen aller Größen.

Jetzt Teilnahme sichern

199,00 Euro zzgl. MwSt.