online Seminar | Donnerstag, den 4. November 2021 | 10.00 – 16.00 Uhr | 199,00 Euro

Standortmarketing für Wirtschaftsförderung und Kommunen – Positionieren Sie Ihre Region

Unser Angebot

Kennen Sie den Ruf nach immer mehr Budget für Marketing? Tatsächlich ist es so, dass es nicht um „mehr“ Marketing, sondern um das „richtige“ Marketing geht. Das kostet Sie im Idealfall sogar weniger ist als bisher. Im Seminar erfahren Sie welche Voraussetzungen Standortmarketing braucht damit es nachhaltig wirkt, wie es erfolgreich umgesetzt wird und welche Kontrollinstrumente Sie haben.

Programm

10.00 Uhr Begrüßung
10.15 Uhr Basis des Standortmarketings: Positionierung und Strategie
11.15 Uhr Kaffeepause
11.30 Uhr Basis des Standortmarketings: Markenregeln
12.00 Uhr Mittagspause
12.30 Uhr Gruppenarbeit
13.15 Uhr Best Practice Fachkräftemarketing: EWG Rheine
14.15 Uhr Best Practice Beispiele Standortmarketing
15.00 Uhr Gruppenarbeit: Mein Standortmarketingplan
15.45 Uhr Feedback
16.00 Uhr Ende

Referent:in

Doris Goossens, bei LennardtundBirner verantwortlich für Standortmarketing- und Kommunikationskonzepte, war zehn Jahre lang als Redakteurin bei einer Tageszeitung tätig. Als Inhaberin der Agentur 3zam kommunikation beriet sie jahrelang Verantwortliche in Kommunen und Unternehmen zur PR-Arbeit, zum Krisenmanagement sowie zum Standortmarketing. Für den erfolgreichen Aufbau des Standortmarketings der Wirtschaftsmarke Berchtesgadener Land erhielt sie zwei Preise für innovatives Standortmarketing. Erfahren Sie mehr zu unserem Beratungsangebot zum Standortmarketing und zur Öffentlichkeitsarbeit von Wirtschaftsförderungen und Kommunen und sprechen Sie uns gerne an.

Jetzt Teilnahme sichern

199,00 Euro zzgl. MwSt.