online | Dienstag, den 08.06.2021 | 10.00 – 16.00 Uhr | 199,00 Euro

Wirtschaftsförderung und Kommune – So klappt die Zusammenarbeit

Unser Angebot

Tauschen Sie sich als Wirtschaftsförderer regelmäßig mit Ihren Kollegen*innen im Landratsamt aus? Stimmen Sie sich zum Standortmarketing ab? Sind Sie in Abstimmungsprozesse zur Kreisentwicklung eingebunden? Sind Sie gegenüber der Zielgruppe Unternehmer als gemeinsam agierende Organisation sichtbar? Gibt es definierte Prozesse für die Zusammenarbeit bei Fördermitteln, Digitalisierung, Modernisierung, Fachkräfte usw? Wenn Sie nur wenige dieser Fragen mit „Ja“ beantworten können, erhalten Sie im Seminar Antworten, wie Sie sich aktiv in Prozesse einbringen und diese gestalten können.

Programm

10.00 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer und der Agenda
10.10 Uhr Die Verwaltung – Ihr Partner in der Unternehmensbetreuung, Schnittstellen in der Zusammenarbeit
11.40 Uhr Die Basis – die Mitarbeiter*innen in der Verwaltung verstehen was Sie tun und sehen Sie nicht als Gegner
12.00 Uhr Kaffeepause
12.10 Uhr Workshop – Arbeits- und Erfahrungsbeispiele der Teilnehmer
12.45 Uhr Mittagspause
13.30 Uhr Aufarbeiten der Workshopergebnisse – Beispiele für Formate in der Zusammenarbeit
14.00 Uhr Kommunikation der Arbeit der Wirtschaftsförderung in die Verwaltungen
14.30 Uhr Kaffeepause
14.45 Uhr Gemeinsame Kommunikationsarbeit für eine abgestimmte Vermarktung des Standortes
15.15 Uhr Feedback und Meinungsaustausch
16.00 Uhr Ende

Referent:in

LennardtundBirner-Geschäftsführer Dr. Thomas Birner leitete 15 Jahre lang die Wirtschaftsförderung Berchtesgadener Land, eine 100-prozentige Landkreistochter. Er arbeitete eng mit den Verantwortlichen für die Landkreisentwicklung zusammen, gestaltete das Wirtschaftsleitbild des Landkreises mit und initiierte Projekte zur Kreisentwicklung.

Doris Goossens ist Kommunikationsexpertin und besitzt langjährige Erfahrung in der Schnittstelle Wirtschaftsförderung und kommunale Verwaltung.

Jetzt Teilnahme sichern

199,00 Euro zzgl. MwSt.